Suche nach ...

Die Kostbarkeiten des Kaisers

Die Kaiserliche Schatzkammer Wien & Morgenarbeit in der Spanischen Hofreitschule

Die Habsburger holten zahlreiche kulturelle Schätze an die Hofburg und begründeten eine einzigartige Sammlung materieller wie immaterieller Kulturgüter. In unmittelbarer Nähe zueinander befinden sich zwei dieser Kostbarkeiten des Kaisers: die Kaiserliche Schatzkammer Wien, die Objekte von höchster dynastischer bzw. religiöser Bedeutung birgt – darunter auch die legendäre Reichskrone sowie die Krone Kaiser Rudolfs II., die spätere österreichische Kaiserkrone – und die Spanische Hofreitschule, an der die klassische Reitkunst der Hohen Schule unverändert weiter gepflegt und bewahrt wird. Nun präsentieren sich die Kostbarkeiten des Kaisers erstmalig gemeinsam!

Besuchen Sie die Kaiserliche Schatzkammer Wien und die Morgenarbeit – das Training der Bereiter mit den weltberühmten Lipizzanern – in der Spanischen Hofreitschule!

Kombiticket

Die Kostbarkeiten des Kaisers
2 Attraktionen mit einem Ticket
Erwachsene € 23
Gruppen (ab 10 Personen) € 19
Der Besuch kann an unterschiedlichen Tagen erfolgen.

to top