Suche nach ...

300 Jahre Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin

Jubiläumsausstellung 2017

15.3.2017 bis 21.01.2018

Sie war eine der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der europäischen Geschichte, gilt als Reformerin und wurde bereits zu Lebzeiten zum Mythos. In der Jubiläumsausstellung anlässlich des 300. Geburtstags zeigt die Kaiserliche Wagenburg Wien/KHM-Museumsverband in Kooperation mit der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges. m. b. H. an vier Standorten in Wien und Niederösterreich Maria Theresias bewegtes Leben und Wirken.


Kaiserlichen Wagenburg Wien: Frauenpower & Lebensfreude

In der Kaiserlichen Wagenburg Wien wird Maria Theresias Selbstdarstellung im Spannungsfeld zwischen weiblicher Identität und „männlicher“ Herrschermacht thematisiert. Zugleich lassen Prunkfahrzeuge und Gewänder erneut den Glanz höfischer Repräsentation und ausgelassener Feste auferstehen.

Information

Kaiserliche Wagenburg Wien
Schloß Schönbrunn, 1130 Wien

Öffnungszeiten
täglich 10 – 16 Uhr

Einlass ist jeweils bis 15 Minuten vor Schließzeit!

Sonderöffnungszeiten

to top