Suche nach ...

Caravaggio & Bernini

15. Oktober 2019 – 19. Januar 2020

Der Maler Caravaggio und der Bildhauer Gianlorenzo Bernini zählen zu jenen Alten Meistern, die sich bis heute größter Beliebtheit erfreuen.

Die bahnbrechenden Leistungen dieser beiden Künstler stehen im Zentrum und sind von ausgewählten Kunstwerken ihrer Zeitgenossen, darunter Nicholas Poussin, Orazio Gentileschi, Alessandro Algardi oder Simon Vouet, »kommentiert«. Im Spannungsfeld der frühen Barock zeit reisten sie aus ganz Europa nach Rom und ließen sich von den radikalen künstlerischen Innovationen jener Zeit inspirieren. Mit circa 60 Hauptwerken – Malerei wie Skulpturen – wird die revolutionär-neuartige Kunst des beginnenden 17. Jahrhunderts vorgestellt: faszinierende Werke voller Dramatik, intensiver Leidenschaft, starker Bewegung und farbintensiver Theatralik.

Information

Kunsthistorisches Museum Wien
Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
September bis Mai
Di – So, 10 – 18 Uhr
Do, 10 – 21 Uhr

(Münzkabinett: 10 – 18 Uhr)

Während der Sonderausstellung „Bruegel“ (bis 13.1.2019)
Täglich geöffnet 10-18 Uhr
Do, bis 21 Uhr


Juni bis August
täglich 10 – 18 Uhr
Do bis 21 Uhr

(Münzkabinett: 10 – 18 Uhr)


Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

26. Oktober 2018: 10–18 Uhr geöffnetSonderöffnungszeiten

to top