Suche nach ...

Neue Burg

Unterhaltung am habsburgischen Hof: Jagd, Turniere und Musik

Das Kunsthistorische Museum Wien beherbergt in der Neuen Burg am Heldenplatz drei weitere Sammlungen:

Hier befindet sich die Hofjagd- und Rüstkammer, deren berühmte Waffen ihren aristokratischen Besitzern zuordenbar sind, sowie die weltweit größte Sammlung an höfischer Ausrüstung für die Falkenjagd. Kunstvoll verzierte Harnische, Jagd- und Prunkwaffen, kostbare Textilien und Sättel berichten von hochpolitischen Ereignissen und festlichen Turnieren.

Die herausragende Sammlung alter Musikinstrumente bietet einen beinahe lückenlosen Überblick über die historische Entwicklung der Musikinstrumente und die Musizierpraxis in Österreich zur Zeit der Habsburger.

Im Ephesos Museum zeugt das sog. Partherdenkmal von Größe und Glanz der antiken Stadt Ephesos.

Information

Neue Burg
Eingang Heldenplatz
Heldenplatz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
Mi - So, 10 - 18 Uhr
Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Sonderöffnungszeiten

to top