Suche nach ...

Kunsthistorisches Museum Wien

Beethoven. The Exhibition.

23. März – 6. September 2020

Im Frühjahr und Sommer 2020 präsentiert das Kunsthistorische Museum eine durchaus ungewöhnliche Hommage: an Beethoven nämlich, den großen Vertreter der Wiener Klassik. Dessen epochale Botschaften haben Populärkultur, politische Propaganda, Marketing und Bildkünste gleichermaßen geprägt. Die Wirkung dieser Musik ist dabei seit 250 Jahren ungebrochen. Noch immer klingt sie erstaunlich frisch und monumental. Indem Beethoven Hörgewohnheiten überschreitet, ergeben sich spannende Parallelen vor allem zur Bildenden Kunst der Moderne, die ja vielfach auch unsere Sehgewohnheiten hinterfragt. Diesen Beziehungen geht die Ausstellung nach.

In Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen, in Film, Video und Performance schlägt sie eine visuelle Brücke von der Zeit Beethovens bis zur Gegenwart und versteht sich damit als poetische Reflexion auf den Komponisten und sein Schaffen: Meisterwerke der Bildenden Kunst gehen Verbindungen mit Musik und Stille ein. Der Ausdrucksmacht von Beethovens Klängen ist somit gleichsam Gestalt verliehen: seine Musik wird nicht allein zu hören, sondern gleichsam zu sehen sein.

Information

Kunsthistorisches Museum Wien
Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
Di – So, 10 – 18 Uhr
Do, 10 – 21 Uhr

Juni bis August und während der Sonderausstellung Caravaggio & Bernini, 15. Oktober 2019 bis 19. Januar 2020, täglich geöffnet

Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Sonderöffnungszeiten

to top