Suche nach ...

Kunsthistorisches Museum Wien

Tizian und die Frauen

13. Oktober 2020 – 7. Februar 2021

Das Kunsthistorische Museum Wien widmet seine große Herbstausstellung 2020 Tizian, einem der bedeutendsten venezianischen Maler. Wie kein anderer verstand er es, die Frau gleichermaßen intellektuell und elegant, aber auch idealisiert und genussvoll darzustellen. In seinen Bildern erstrahlen die Damen und ihre Bekleidung in besonderem Glanz, umso mehr, als die venezianische Frau in der Hochrenaissance eine einzigartige Stellung genoss. In der Ausstellung wird auch die Mode der Zeit mit ihren kostbaren Stoffen, Frisuren, reichen Geschmeiden und Perlen thematisiert.

Mehr als 50 Meisterwerke der venezianischen Malerei aus den bedeutendsten Museen der Welt, wie der National Gallery in London, dem Metropolitan Museum of Art in New York und dem Pariser Musée du Louvre machen diese Ausstellung zu einem Highlight der Sonderklasse. Im Mittelpunkt stehen über 20 Gemälde Tizians, umrahmt von großen Meistern wie Veronese, Tintoretto, Palma Vecchio, Paris Bordone und Giorgione, denen er Vorbild war.

 


Information

Kunsthistorisches Museum Wien
Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
GESCHLOSSEN von 11.3.2020 bis voraussichtlich 13.4.2020
Weitere Informationen


Di – So, 10 – 18 Uhr
Do bis 21 Uhr


Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Sonderöffnungszeiten

to top